Welchen Koffer auswählen - Hartschale oder Weichgepäck?

Hartschale oder Weichgepäck? Welcher Koffer ist für welche Reise am besten geeignet?

 

Stoffkoffer:

 

Stoffkoffer findet man meist aus strapazierfähigem Nylon oder aus anderen ähnlichen Stoffen, die sehr stabil sind. Vereinzelt gibt es auch für den individuellen Geschmack Reisegepäck aus Leder bzw. Kunstleder. Diese Art von Koffern sind in Bezug auf das Gewicht nicht nur leichter im Gegensatz zu vielen Hartschalenkoffern, sie sind sogar viel flexibler in der Form. Man kann also einen Weichgepäckkoffer mehr dehnen und gegebenenfalls etwas mehr Gepäck in den Koffer packen. Viele Stoffkoffer verfügen über einen extra Reißverschluss, womit der Koffer expandiert werden kann und zusätzlich noch mehr Platz schafft. Die Außentaschen eines Softcases bieten für den schnellen Griff genug Platz um darin Tickets, Zeitschriften und Ähnliches aufzubewahren. Wenn Sie viel mit Bus, Bahn oder Auto verreisen, ist ein Weichgepäckkoffer der ideale Begleiter. Bei Bus und Bahn ist ein Stoffkoffer deshalb ideal, weil er durch sein geringes Gewicht leichter zu handhaben ist und Sie bei Bedarf von den Außentaschen profitieren können. Zudem lassen sich Stoffkoffer auch besser „quetschen“, wenn es darum geht ihn an Bord gut verstauen zu können. In kleinen Kabinen oder kleinen Hotelzimmern ist ein Weichgepäck auch sehr ideal, da sie über einen Deckel verfügen und geöffnet somit keinen großflächigen Platz wie bei Hartschalenkoffer benötigen.

 

 

 

Vorteile von einem Weichgepäckkoffer:

 

Dehnbar ggf. mit einem Dehnreißverschluss

Hohes Maß an Flexibilität

Verhältnismäßig geringes Gewicht

Außen- bzw. Seitentaschen

Weichgepäckkoffer verfügen über einen Deckel

 

 

Nachteile von einem Softcase:

 

 Stoß-  und Schmutzempfindlich

 Bei starkem Regen durchweicht das Material

 Bei Flugreisen sollte der Koffer gut gefüllt sein, um genug Widerstand zu haben

 

 

 

 

Hartschalenkoffer:

 

Hartschalenkoffer werden aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt. Hierzu gehören ABS, Polycarbonat, Polypropylen, Curv und Aluminium. Diese Art der Koffer sind in Bezug auf das Gewicht schwerer als Stoffkoffer, jedoch kann man heutzutage beobachten wie auch Schalenkoffer immer leichter werden. Dies ermöglichen Ersatzteile, die auf das minimalste reduziert werden, wie z.B. Monogestänge und einfache Rollen. Das Ausschlaggebende ist jedoch der Werkstoff aus dem die Schale des Koffers hergestellt wird. Wie auch bei Stoffkoffer, müssen Hartschalen wie ABS und Polycarbonat bei Flugreisen recht vollgepackt werden, damit sie genug Widerstand aufweisen können, wenn das Personal von einer Airline beim Verladen grob mit dem Gepäck umgehen sollte. Polypropylen und Curv sind Materialien die mehr flexible Anteile haben und auch nur teilweise befüllt werden können, da sie von Haus aus ziemlich widerstandsfähig sind. Aluminiumkoffer sind wohl die robustesten auf dem Markt, die sogar ein Leben lang halten können. Hier ist allerdings das Gewicht der große Nachteil außer bei Business und First-class Reisen. Ebenso können Sie Ihren Aluminium Koffer auch problemlos bei Bus-, Bahn- und Schiffsreisen hernehmen ohne auf das Gewicht achten zu müssen. Hartschalenkoffer lassen sich meist zur Hälfte öffnen, das heißt Sie können beide Seiten gleichermaßen befüllen. Praktisch ist dies auch, wenn sich zwei Personen einen Koffer teilen und jeder für sich seine Seite packen kann. Koffer aus Hartschale können Sie also in allen Lebenslagen nutzen, sie sind allgemein sehr strapazierfähig und sind hohen Anforderungen und dem vielen Reisen gewachsen.

 

 

 

 

Vorteile von einem Hartschalenkoffer:

 

 Sehr stabil und robust

 Wasserabweisend

 Abwischbar

 Strapazierfähig

 Langlebig

 

 

Nachteile von einem Hartschalenkoffer:

 

 Keine Außen- bzw. Seitentaschen

 Kratzempfindlich

 Feste Form (nicht dehnbar)

 Je nach Material schwerer als Weichgepäck

 

Je nach Anforderungen bieten beide Kofferarten besondere Vor- und Nachteile, die jeder Reisende für sich abwägen muss. Weitere Informationen zu den verschiedenen Koffermaterialien finden sie hier.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel